ZBI-Header

Bundesminister des Innern würdigt 10 Jahre DsiN

DsiN Jahreskongress 2016 10 27 thumbMit einer Grundsatzrede von Dr. Thomas de Maizère startete am 27. Oktober der Jahreskongress der Initiative „Deutschland sicher im Netz“ (DsiN) in Berlin. Vor rund 350 Gästen - darunter Vertreter der IfKom - betonte de Maizère, der Bedarf nach Aufklärung und Befähigung zu IT-Sicherheit sei ungebrochen hoch. „Mit der zunehmenden Durchdringung und Vernetzung rückt der Mensch immer mehr in den Mittelpunkt von IT-Sicherheit. Hier setzt DsiN mit seinen Aktivitäten, wie beispielsweise dem Projekt „Digitale Nachbarschaft“, wichtige Akzente.“

Weiterlesen ...

Mit leistungsfähigen Infrastrukturen gelingt Deutschland der Weg in die Gigabitgesellschaft!

IfKom Pressefoto 28 2016 10 21 thumbIn der Informationsgesellschaft stellen leistungsfähige Infrastrukturen nicht nur das Rückgrat für digitale Geschäftsprozesse dar. Breitbandige Anschlüsse sind auch erforderlich, um allen Bürgern den Zugang zum Internet zu ermöglichen. Ein zügiger, flächendeckender Breitbandausbau ist daher für den Wirtschaftsstandort Deutschland im globalen Wettbewerb unverzichtbar. In dieser Bewertung sind sich die Parlamentarische Staatssekretärin Dorothee Bär sowie der Ingenieurverband IfKom – Ingenieure für Kommunikation e. V. einig. Der IfKom-Bundesvorsitzende Heinz Leymann sowie Andreas Hofert, Mitglied des Bundesvorstands, diskutieren mit der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur über die Möglichkeiten, den Breitbandausbau zu beschleunigen.

Weiterlesen ...

Ohne euch ist alles nichts

VDV Intergeo thumbDie INTERGEO® in Hamburg ist vorbei. Ergebnis: Die Welt wird smart. Und inmitten dieser rasanten Veränderungsprozesse steht die Digitalisierung, stehen die Geodätinnen und Geodäten.

Weiterlesen ...

Podiumsdiskussion „Eisenbahn in Deutschland - Szenarien der Zukunft“

Am 25.10.16 lädt der Verband Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. (VDEI) zu einer öffentlichen Podiumsdiskussion zum Thema Eisenbahn in Deutschland – Szenarien der Zukunft ein. Experten aus der Bahnbranche geben einen Ausblick auf die Entwicklungen der Bahn bis in das Jahr 2040 und stehen anschließend zur Diskussion zur Verfügung. Auf dem Podium vertreten sind: Manuel Rehkopf, Leiter Konzernentwicklung, Deutsche Bahn AG, Trutz von Olnhausen, Projektbearbeiter, SMA Deutschland und Simon Hofmann, Master of Science in Planung und Betrieb im Verkehrswesen. Die Moderation übernimmt Thomas Mainka, VDEI Präsident und beratender Ingenieur. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet um 17:30 Uhr im Intercity Hotel Frankfurt HBF, Poststraße 8, Raum 4, 60329 Frankfurt, statt. Um Anmeldung unter E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten.

Termine

ZBI-Nachrichten

ZBI 1 17 170x241

ZBI-Broschüre

zbi-brosch