ZBI-Header
Ausbaugesetz für digitale Hochgeschwin- digkeitsnetze kann den Breitband- ausbau beschleunigen
IfKom im Gespräch mit Steffen Kanitz
Goldenes Lot
VDV ehrt Kampnagel Intendantin Amelie Deuflhard
Mehr Ingenieur- kompetenz im Management
IfKom und IPW begründen Partnerschaft
Industrie 4.0
ZBI im Gespräch mit Reinhold Sendker, MdB.
ZBI Broschüre
ZBI-Präsidium
Das ZBI-Präsidium mit Jens Koeppen, MdB

IfKom: Maschinenkommunikation erfordert neue Standards und Gesetze

Die Ingenieure für Kommunikation (IfKom) sehen fehlende Standards und unklare rechtliche und datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen als Hauptgründe für die relativ langsame Einführung der Maschine-zu-Maschine-Kommunikation in Deutschland an. Hinzu kommen Zweifel an der Rentabilität sowie eine hohe Komplexitätsschwelle, die insbesondere mittelständische Unternehmen davon abhalten, Maschinenkommunikation (m2m - machine-to-machine) in ihren Betrieben einzuführen.

Weiterlesen ...

Hendricks lobt Deutschen Architekturpreis 2015 aus

Das Bundesbauministerium hat gemeinsam mit der Bundesarchitektenkammer den Startschuss für den Deutschen Architekturpreis 2015 gegeben. Bis zum 30. März können Bauwerke oder Gebäudeensembles nominiert werden, die zwischen dem 1. Januar 2013 und dem 1. Februar 2015 in Deutschland fertig gestellt wurden. Bundesbauministerin Barbara Hendricks: „Wir stärken mit diesem bedeutendsten Staatspreis für Architektur die hohen Qualitätsansprüche an unsere gebaute Umwelt und zeigen, dass es möglich ist, identitätsstiftend, stadtverträglich und zukunftsfähig zu bauen."

Weiterlesen ...

Weiterbildungsbedarf so hoch wie nie – Auch Manager benötigen Kompetenz in Neuen Medien und IKT

Pressemitteilung2015 02 05 thumbWährend Ingenieure und Informatiker häufig am Puls der Zeit sind und auch die Basistechnologien hinter den Anwendungen der Neuen Medien kennen, fehlt den Entscheidern in deutschen Unternehmen oft das technische Know-how, um den Nutzen moderner IT- und Kommunikationstechnik richtig zu bewerten. Aber auch die vermeintlich sachkundigen Ingenieure dürfen den Wissensanschluss an die Entwicklung der Technologie nicht verpassen.

Weiterlesen ...

Wissenschaftler fordern mehr Ingenieure im oberen Management von Unternehmen

IfKom Pressefoto 2015 01 27 thumbMehr Ingenieure in Führungspositionen sowie eine stärker auf Managementaufgaben vorbereitende Ausbildung sind dringend notwendig, um Deutschlands Wirtschaft im Wettbewerb zu stärken. Das ist das Ergebnis eines Treffens zwischen dem Bundesvorsitzenden der IfKom, Dipl.-Ing. Heinz Leymann, und Univ.-Prof. Dr. phil. Ralph Dreher, Inhaber des Lehrstuhls für Didaktik der Technik am Berufskolleg der Universität Siegen und Vizepräsident der Ingenieurpädagogischen Wissenschaftsgesellschaft, IPW e. V.

Weiterlesen ...

Termine

ZBI-Nachrichten

zbi nachrichten modul

ZBI-Broschüre

zbi-brosch