ZBI-Header

federal chancellery 637999 1280 thumbDer im Koalitionsvertrag vereinbarte Digitalrat tagt mindestens zwei Mal jährlich. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/4096) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor. Er berät die Bundesregierung bei der Gestaltung des digitalen Wandels in Gesellschaft, Arbeitswelt, Wirtschaft und Verwaltung. Auch der Kabinettsausschuss Digitalisierung arbeite an Problemlösungen und spreche Empfehlungen für die Entscheidungen der Bundesregierung aus. In ihm seien alle Ressorts vertreten. Auf der Klausurtagung des Bundeskabinetts im November 2018 soll die Umsetzungsstrategie verabschiedet werden. Regelmäßige Berichte zur Umsetzung der Digitalstrategie sollen dann folgen, heißt es in der Antwort.

Quelle: Deutscher Bundestag