ZBI-Header

IfKom: Breitbandausbau braucht Bürgerfonds

  • Einnahmen aus Frequenzversteigerung nicht ausreichend
  • IT-Gipfel und Kursbuch Netzallianz bringen keinen Durchbruch für den Breitbandausbau

Die Ingenieure für Kommunikation (IfKom) fordern nachdrücklich die sofortige Einrichtung des bereits vor einem Jahr im Koalitionsvertrag festgeschriebenen Breitband-Bürgerfonds. Bisher haben sich sowohl die Bundesregierung als auch die sie tragenden Parteien im Deutschen Bundestag vorrangig auf die Einnahme-Erwartungen aus der für 2015 geplanten Frequenzversteigerung konzentriert.

Weiterlesen ...

M2M Summit in Düsseldorf

img 1993
v.l.n.r.: Heinz Leymann (IfKom-Bundesvorsitzender), Eric Schneider (M2M-Vorstandsvorsitzender), Prof. Dr. Jens Böcker (M2M-Vorstand), Dennis Breuer (M2M-Geschäftsstelle)

Das Thema dieses europäischen Gipfeltreffens der Vernetzungsbranche stand unter dem Motto „From Technology to Business". Schirmherrin der diesjährig 2-tägigen M2M Summit war Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft.

Weiterlesen ...

Neues VDEI Präsidium steht fest

20141018 vdei-prasidium 5947
VDEI Präsidium

Beim 40. Bundeskongress des VDEI am 18. und 19.10.2014 wurde Thomas Mainka zum neuen Präsidenten des VDEI gewählt. Mainka löst damit Frank Lademann für eine Amtszeit von vier Jahren ab.
Der bisherige Vizepräsident Joachim Warlitz wurde für eine weitere Wahlperiode gewählt. Zweiter Vizepräsident ist Manfred Kehr.

Weiterlesen ...

ZBI-Nachrichten

ZBI 2018 1 170x241

Buchtipp

Termine

follow us on...

sm twittersm xingsm rsssm linkedin

Twitter

ZBI-Broschüre

zbi-brosch