ZBI LOGO 1200 tp

IfKom und DFK intensivieren ihre Zusammenarbeit

IfKom Pressefoto 37 2019 11 21 Koop DFK IfKom thumbZwischen dem DFK – Verband der Fach- und Führungskräfte e. V. und den Ingenieuren für Kommunikation (IfKom e. V.) besteht seit Jahren eine enge und vertrauliche Zusammenarbeit. Um künftig noch enger zusammenzuarbeiten und sich gegenseitig zu unterstützen, besiegelten DFK und IfKom kürzlich eine Kooperationsvereinbarung. Sie dient dem Informationsaustausch, der gegenseitigen Unterstützung der Arbeit bei gemeinsamen Themen und der Stärkung der jeweiligen Ziele beider Verbände.

Weiterlesen ...

IfKom und FinAF fordern mehr nachhaltige Ingenieurkompetenz

Pressefoto 36 IfKom FinAF 2019 11 20 neu thumbDeutschland braucht insbesondere bei den Hochtechnologie-Produkten qualifizierte Ingenieure, um global wettbewerbsfähig bleiben zu können. Für diese Herausforderung ist die Ingenieurkompetenz zum einen im Hinblick auf die Technolgieentwicklung zu fördern und zum anderen die Verantwortung von Ingenieuren nachhaltig zu verbessern. Dies war kürzlich Thema eines Gesprächs zwischen IfKom – Ingenieure für Kommunikation und FinAF – Forschungsinstitut für nachhaltige Ausbildung von Führungskräften.

Weiterlesen ...

HRK-Appell an Bundesrat zum Berufsbildungsgesetz: Keine hochschulähnlichen Berufsbezeichnungen zulassen

Die Mitgliederversammlung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) hat den Protest gegen hochschulähnliche Bezeichnungen für berufliche Abschlüsse erneut unterstrichen. Die deutschen Hochschulen wenden sich entschieden dagegen, die Verschiedenheit von hochschulischer und beruflicher Bildung gezielt zu verwischen und damit nicht nur das Profil der akademischen, sondern auch der beruflichen Bildung nachhaltig zu schwächen.

Weiterlesen ...

Deutsche Schulen brauchen digitale Infrastruktur und Medienkompetenz der Lehrerinnen und Lehrer

IfKom Pressefoto 35 Gespr mit Thomas Sattelberger MdB 2019 11 18 thumbKürzlich stellte die Universität Paderborn die Ergebnisse der International Computer and Information Literacy Study (ICILS) vor. Danach schneiden Schülerinnen und Schüler sowie Schulen in Deutschland nur mittelmäßig im internationalen Vergleich ab. Über dieses Thema sprach der Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Sattelberger mit IfKom – Ingenieure für Kommunikation und ZBI – Zentralverband der Ingenieurvereine. Sattelberger ist Mitglied im Bundestagsausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, Mitglied der Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“ sowie bildungspolitischer Sprecher seiner Fraktion.

Weiterlesen ...

Bildung im Fokus

Albani Zeller Grunau Leicht thumbDie demografische Entwicklung in Verbindung mit dem Fachkräftemangel und die berufliche Weiterbildung waren Inhalt eines ZBI-Gesprächs im Deutschen Bundestag mit dem Abgeordneten Stephan Albani. Die berufliche Bildung in Deutschland sei ein Erfolgsmodell, waren sich alle einig, gleichwohl bliebe noch viel zu tun, um die berufliche Bildung zukunftsfest zu machen. Nötig sei beispielsweise ein Bildungssystem, das über alle Phasen des Lebens die richtigen Bildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten anbiete. Hier plädierte Albani für ein transparentes System einheitlicher, zertifizierter und modularer Formate und Abschlüsse. Albani ist u.a. Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung sowie der Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“.

ZBI-Nachrichten

ZBI 2020 1 170x240

Imagebroschüre

Imagebroschuere170x240

Buchtipp

follow us on...

Twitter