ZBI LOGO 1200 tp

Big Data – ein Wachstumsmarkt von morgen

ZBI Wirtschaftsrat CDU thumb„Big Data ist der Wachstumstreiber der Wirtschaft", erklärte kürzlich der Vorsitzende der Landesfachkommission Internet und Digitale Wirtschaft des Wirtschaftsrates Nordrhein-Westfalen der CDU e.V., Peter Bisa, beim Big-Data-Symposium der Landesfachkommission. Vor einem ausgewählten Fachpublikum, darunter der Heinz Leymann (ZBI-Vizepräsident), forderte er eine sachliche Diskussion über das sensible Thema Datenschutz und erhielt dafür viel Zustimmung.

Weiterlesen ...

Verkehrsinfrastrukturfinanzierung – Momentaufnahme und Ausblick

ZBI Präsidium mit Sendker thumbReinhold Sendker, Bundestagsabgeordneter und stellv. Vorsitzender des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur, referierte auf der Hauptvorstandssitzung des ZBI zum Thema „Verkehrsinfrastrukturfinanzierung – Momentaufnahme und Ausblick für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Weiterlesen ...

Digitale Agenda und Verkehrsinfrastruktur im Fokus

Schön Leymann Grunau Hofert thumbBis Deutschland digitales Wachstumsland Nr. 1 sein wird, ist noch viel zu tun. Dieses Fazit zogen Nadine Schön, stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Vertreter des ZBI-Präsidiums bei einem Gespräch im Deutschen Bundestag. Inhaltlich wurden die Themen des "Netzwerk Digitalisierung" der CDU Deutschlands behandelt. Aufgabe des Netzwerkes ist es, Positionen im Bereich der Digitalisierung auszuarbeiten und aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen zu begleiten. Bis zum Ende der Legislaturperiode will das Netzwerk sich intensiv mit einzelnen Themen der Digitalisierung wie zum Beispiel der Industrie 4.0 befassen und sich mit Experten austauschen.

Weiterlesen ...

Deutschlands Digitale Agenda – IfKom im Gespräch mit Landtagsabgeordneten Lothar Hegemann und Bürgermeisterkandidaten Michael Breilmann

ifkom 15 04 18 thumbDie "Digitale Agenda" der Bundesregierung mit dem Ziel, den Rückstand in der Informations- und Kommunikationstechnik Deutschlands wettzumachen, war am 10.04.2015 Gesprächsthema der IfKom mit dem Landtagsabgeordneten Lothar Hegemann und dem Bürgermeisterkandidaten Michael Breilmann. Dabei wurde auch die Situation der Breitbandversorgung im Kreis Recklinghausen und der Stadt Castrop-Rauxel erörtert.

Weiterlesen ...

So wird innovativer Lärmschutz an Bahnstrecken in der Praxis betrieben

Am 16. April spricht der Präsident des Verbandes Deutscher Eisenbahn-Ingenieure e.V. (VDEI), Thomas Mainka, im Rahmen des Bahnsystemkolloquiums der Technischen Hochschule Dresden über das Thema „Innovativer Lärmschutz an Bahnstrecken". Mainka zeigt dabei detailliert auf wie Lärm am Gleis entsteht, welche Unterschiede dabei zwischen Altstrecken und Neubauten bestehen und welche Maßnahmen es zum aktiven und passiven Lärmschutz gibt. Außerdem wird erklärt, wie der Lärmschutz in der Praxis unter Berücksichtigung von Umweltfaktoren und rechtlichen Bestimmungen im Bahnbetrieb geplant und ausgeführt wird. Die Vorlesung findet um 14:50 Uhr im Gerhardt-Potthoff-Bau, Raum POT 251 im Institut für Bahnsysteme und Öffentlicher Verkehr der Technischen Universität statt.
Mainka war zuletzt Geschäftsführer bei Hering Industrie und Gleisbau GmbH. Der promovierte Bauingenieur lebt in Münster, wo er als selbständiger Berater für namenhafte Unternehmen tätig ist.

VDEI

ZBI-Nachrichten

ZBI 2020 4 170x241

Imagebroschüre

Imagebroschuere170x240

Buchtipp

follow us on...

Twitter