ZBI-Header

Ausgründungen an Hochschulen

startup 1993900 1280 thumbAus Sicht der Bundesregierung ist eine bloße Gegenüberstellung von verfügbaren Daten aus unterschiedlichen Quellen zum Thema Ausgründungen aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen nur sehr eingeschränkt belastbar. Das schreibt die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/4101). Die Antwort ist eine Nachfrage zur Antwort (19/3057) der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage (19/3653) der FDP.

Weiterlesen ...

Bürokratieabbau zu Gunsten der Wirtschaft

bureaucracy 2106924 1280 thumbDie Fraktion Bündnis 90/Die Grünen erkundigt sich nach geplanten Maßnahmen zum Bürokratieabbau. Auf dem Weg einer Kleinen Anfrage (19/3986) möchten die Abgeordneten wissen, mit welchen Verbänden und wann die Bundesregierung Kontakt wegen eines geplanten Bürokratieentlastungsgesetzes III aufgenommen habe. Darüber hinaus stellen sie Detailfragen zu geplanten oder eingeleiteten Maßnahmen, mit denen der Mittelstand um bürokratischen Aufwand erleichtert werden soll.

Quelle: Deutscher Bundestag

Details zur Digitalstrategie

federal chancellery 637999 1280 thumbDer im Koalitionsvertrag vereinbarte Digitalrat tagt mindestens zwei Mal jährlich. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung (19/4096) auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion hervor. Er berät die Bundesregierung bei der Gestaltung des digitalen Wandels in Gesellschaft, Arbeitswelt, Wirtschaft und Verwaltung. Auch der Kabinettsausschuss Digitalisierung arbeite an Problemlösungen und spreche Empfehlungen für die Entscheidungen der Bundesregierung aus. In ihm seien alle Ressorts vertreten. Auf der Klausurtagung des Bundeskabinetts im November 2018 soll die Umsetzungsstrategie verabschiedet werden. Regelmäßige Berichte zur Umsetzung der Digitalstrategie sollen dann folgen, heißt es in der Antwort.

Quelle: Deutscher Bundestag

Höhere Dienst- und Versorgungsbezüge

money 1632055 1280 thumbBeamte des Bundes und Soldaten können mit höheren Bezügen rechnen. Dies geht aus dem von der Bundesregierung vorgelegten "Entwurf eines Bundesbesoldungs- und -versorgungsanpassungsgesetzes 2018/2019/2020" hervor.

Weiterlesen ...

IfKom: Der Wirtschaftsstandort NRW braucht flächendeckende Breitbandversorgung

IfKom Pressefoto 18 2018 08 21 Minister Prof Dr Pinkwart thumbWir befinden uns in der vierten industriellen Revolution, in der große und kleine Unternehmen, Dienstleistungsbetriebe und öffentliche Verwaltungen sich mehr und mehr über die Internetplattform vernetzen. Das dabei aufkommende Datenvolumen wächst aufgrund der Anwendungen und des Vernetzungsgrades eher exponentiell an. Auch im privaten Bereich sind hohe Zuwachsraten zu verzeichnen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, muss in NRW ein Breitbandnetz mit hohen Datenübertragungsgeschwindigkeiten auf den Leitungen und hohen Datenvolumendurchsatzraten in den Netzknoten flächendeckend geschaffen werden. Hierüber sprachen die IfKom e. V. mit dem Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Andreas Pinkwart.

Weiterlesen ...

ZBI-Nachrichten

ZBI 2018 2 3 170x240

Buchtipp

Termine

follow us on...

sm twittersm xingsm rsssm linkedin

Twitter

ZBI-Broschüre

zbi-brosch