ZBI LOGO 1200 tp

Stand bei Baugesetzbuchnovelle

Die Bundesregierung hat eine Novelle von Baugesetzbuch und Baunutzungsverordnung auf den Weg gebracht mit dem Ziel, mehr und schneller Bauland zu mobilisieren. Das Bundesbauministerium stimme einen entsprechenden Gesetzentwurf derzeit mit den anderen Bundesressorts ab, erklärt die Bundesregierung in der Antwort (19/16664) auf eine Kleine Anfrage (19/16154) der FDP-Fraktion. In dem Dokument geht es außerdem um die Evaluation verschiedener im Koalitionsvertrag festgehaltener Vorhaben, unter anderem um den §13b Baugesetzbuch, der Wohnbebauung am Rand erleichtern soll.

Weiterlesen ...

Weg frei für Planungsbeschleunigung

Bundestag prvwDer Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages hat zwei Gesetzesvorhaben der Bundesregierung zur Planungsbeschleunigung den Weg bereitet. In der Sitzung am 29. Januar stimmten - bei Enthaltung der Linken - alle anderen Fraktionen dem Gesetzentwurf "zur weiteren Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren" (19/15626) in der auf Antrag der Koalitionsfraktionen geänderten Fassung zu. Dem Entwurf für ein "Maßnahmengesetzvorbereitungsgesetz" (19/15619) in der ebenfalls auf Antrag von Unions- und SPD-Fraktion geänderten Form stimmten neben den Koalitionsfraktionen auch AfD und FDP zu. Linke und Grüne lehnten die Vorlage ab.

Weiterlesen ...

IfKom und FinAF verleihen erstmalig Nachhaltigkeitspreis

IfKom Pressefoto 4 2020 01 24 prvwIm Rahmen der Kooperation mit FinAF – Forschungsinstitut für nachhaltige Ausbildung von Führungskräften wurde erstmalig der FinAF-Nachhaltigkeitspreis verliehen. In Anerkennung seines Engagements und seiner herausragenden motivierenden und gewinnenden Art erhielt Dr. Justinus Pieper kürzlich aus den Händen des wissenschaftlichen FinAF-Leiters und des Bundesvorsitzenden der IfKom diesen Ehrenpreis.

Weiterlesen ...

IfKom Experten-Talk: Deutschland muss in der Infrastruktur aufholen!

IfKom Pressefoto 1 2020 thumbDeutschland muss dringend seine Breitband-Infrastruktur ausbauen, um die Geschäftsgrundlage der Wirtschaft zu verbessern und international aufzuholen. In dieser Einschätzung waren sich die Experten auf dem Podium einig. Der Verband der Ingenieure für Kommunikation e. V. (IfKom) konnte kürzlich auf seinem Neujahrsempfang gemeinsam mit DFK – Verband der Fach- und Führungskräfte in Hagen mit Vertretern aus Wirtschaft, Bildung und Politik über die Abhängigkeiten des wirtschaftlichen Erfolges von einer leistungsfähigen Infrastruktur, aber auch über die Einflüsse der Digitalisierung auf die Bildung und die Arbeitswelt sprechen.

Weiterlesen ...

ZBI-Nachrichten

ZBI 2020 1 170x240

Imagebroschüre

Imagebroschuere170x240

Buchtipp

follow us on...

Twitter